Schlegeis - Stausee


Die 13,3 km lange Schlegeis Alpenstraße beginnt in 1.000 m Seehöhe und führt Sie über acht Kehren und vier Natursteintunnel (Höhenbeschränkung für Fahrzeuge über 3,6 m Höhe) zu den Parkplätzen beim Schlegeis Stausee in rund 1.800 m Seehöhe.

 

 

 


Tief hinein - ins Innere der Schlegeis-Sperre 

Erkunden Sie das Innenleben der 725 m langen und 131 m hohen Schlegeis Staumauer. Die einstündige Führung in die Schlegeis-Sperre findet von Juni bis Oktober zwischen 10 und 16 Uhr zu jeder vollen Stunde statt.

Unsere fachkundigen Mitarbeiter bieten Ihnen die seltene Möglichkeit, das Innenleben der 131 m hohen, doppelt gekrümmten Bogengewichtsmauer kennen zu lernen. Sie spazieren in den ersten Kontrollgang der 725 m langen Staumauer, die längste von VERBUND. Unsere Guides sind bemüht Ihnen die komplizierten technischen Mess- und Kontrolleinrichtungen in der Mauer verständlich zu erklären.

Treffpunkt und Anmeldung für die Führung ist der markierte Sammelpunkt vor dem Bergrestaurant Schlegeis. Dort erhalten Sie vorab auch die Tickets für Ihre Führung. Wir bitten Sie, Gruppen ab 15 Personen bei uns anzumelden.

 


Kontakt


Ortsvorstehung Dornauberg-Ginzling

Naturparkhaus 239

A-6295 Ginzling

Zillertal / Tirol

 

Tel.: +43 5286 5218

Mobil: +43 664 301 08 03

Fax: +43 5286 5218 4

E-Mail: ortsvorstehung@ginzling.net